home

Die Immobilienrunde 2016

Alltags- oder Luxusimmobilien - Wo liegt die Zukunft?

Die Immobilienrunde ist ein Networking Dinner, zu dem Swiss Circle und NZZ am Sonntag einmal im Jahr einladen. Diesmal haben sich Experten und Entscheidungsträger aus der Schweizer Immobilienbranche über Unterschiede der beiden Marktsegmente Alltags- und Luxusimmobilien unterhalten. Zu den Podiumsteilnehmer gehörten dieses Jahr Daniel Kuster (CEO der Fundamenta Group, fokussiert auf Wohnimmobilien im mittleren Preissegment), Michael Blaser (CEO von Wüst und Wüst, Spezialist für exklusives Wohneigentum) und Patrick Schnorf (Partner bei Wüest & Partner und kenner der Daten beider Marktsegmente). Vor dieser Diskussion wurde zudem die druckfrische Studie Immobarometer 2016 vorgestellt.


Bilder von der Immobilienrunde 2016

..........................................................................................................................

Review: Die Immobilienrunde 2015
Den handverlesenen Gästen wurde ein hochkarätiges „Podium der Generationen“ präsentiert: Bruno MarazziPeter SteinerMarc Mettauer und Florian Kuprecht debattierten engagiert über Unterschiede und Gemeinsamkeiten verschiedener Immobiliendekaden. Patrick Schnorf stellte zudem den druckfrischen Immo-Barometer der NZZ und Wüst & Partner vor.

Review: Die Immobilienrunde 2014
Im Jahr 2014 diskutierte ein hochkarätiges Podium mit Urs Ledermann (Ledermann Immobilien), Christoph Müller (Warteck Invest und Espace Real Estate Holding) und Patrick Schnorf (Wüest & Partner) unter der Leitung von David Strohm (Journalist der NZZ und NZZ am Sonntag) darüber, ob sich gute Architektur auszahlt. Ein fachkundiges Publikum, mit Tilla Theus auch mit einer prominente Stimme aus der Architekur vertreten, diskutierte angeregt mit den Podiumsgästen.

Stimmen zur Immobilienrunde

Die Wirtschaftsleute aus der Immobilienbranche haben den Abend sehr geschätzt. Es kam überall die Meinung auf, dass der Anlass überaus gelungen und sehr hochwertig war. Ich möchte Ihnen hierzu recht herzlich gratulieren.
Bruno Marazzi

Ich möchte mich für den interessanten und gut organisierten Abend bedanken. Verschiedene anregende Gespräche und Begegnungen waren möglich und wir wurden auch kulinarisch ausserordentlich verwöhnt.
Urs Ledermann

Für den interessanten Anlass der Immobilienrunde bedanke ich mich ganz herzlich. Es war spannend zu erkennen wie verschieden und schlussendlich doch ähnlich die unterschiedlichen Statements waren. Die Runde war spannend, die verschiedenen Gedanken anregend.
Tilla Theus

Ich möchte mich ganz herzlich nochmals für die Möglichkeit bedanken, an der gestrigen Veranstaltung teilnehmen zu dürfen.
Prof. Egon Schranz, Hochschule Bern

Congratulations! Ihr habt einen super interessanten Event organisiert, es hat mir sehr gut gefallen und ich habe mich blendend unterhalten.
Dr. Stefan Gerster, CMS von Erlach Poncet

Besten Dank für die Einladung zur gestrigen Immobilienrunde. Ich habe den interessanten Anlass mit vielen guten Gesprächen sehr genossen.
Christoph Müller, Alfred Müller AG



...................................................................

 

Immo-Barometer

Seit nun 27 Jahren führt der Verlag der «Neuen Zürcher Zeitung» die umfangreiche Erhebung zu den Themen Wohnverhältnisse, Wohnzufriedenheit und Wohnbedürfnisse der Schweizer Bevölkerung durch. Seit 2002 geschieht dies in Zusammenarbeit mit dem Beratungsunternehmen Wüest & Partner AG, das für seine Auswertungen zusätzlich die Erkenntnisse weiterer 400 Interviews aus der französischsprachigen Schweiz hinzuzieht.

Diese Studie ist Pflichtlektüre für jeden Immobilienexperten.

>> Hier können Sie die Studie downloaden

 
Swiss Circle | info@swisscircle.ch | +41 44 930 32 22